Was ist eine Akupunkt-Meridian-Massage (AMM)

AMM ist eine zielführende und angenehme Methode, den Energiefluss in Ihrem Körper zu harmonisieren und ein eventuell vorhandenes Ungleichgewicht zu regulieren.

Zuerst erhebe ich Ihren energetischen Tagesbefund. Aus diesem ergibt sich ein Anwendungsschema.


Meridiane und Funktionssysteme, die einen Energiemangel bzw. jene, die eine Stagnation aufweisen, arbeite ich durch sanfte Streichungen durch. Dabei werden die Selbstheilungskräfte Ihres Körpers aktiviert.

AMM wirkt als ganzheitlicher energetischer Eingriff sowohl auf körperlicher als auch auf seelischer Ebene. Entspannung stellt sich ein, Blockaden werden gelöst und Energie kann wieder frei zirkulieren.

Wenn notwendig führe ich Ihrem Körper durch Moxa-Anwendung gezielt Wärme und Stabilität zu, bringe Energie mittels bewegtem oder lokalem Schröpfen in bestimmte Regionen Ihres Körpers, oder wir nutzen die Langzeitwirkung von energetischem Tapen.

Die Dauer einer Anwendung kann unterschiedlich sein (von 60 bis zu 75 Minuten). Auf alle Fälle sollten Sie noch Zeit für mindestens 10 Minuten Nachruhe mitbringen.

AMM ist Akupunktur ohne Nadeln und frei von schädlichen Nebenwirkungen. Deshalb auch für Kinder, Menschen mit Nadelangst und werdende Mütter besonders empfehlenswert.

Bei vielen Beschwerden entsteht im Körper eine Energieflussstörung. AMM hilft, diese Blockaden zu lösen.

AMM ist aber auch sinnvoll um zu Entspannen und die Seele baumeln lassen, zu regenerieren und sich wohlzufühlen.

Gerne können wir in einem kurzen Telefonat bzw. Zoom-Call klären, ob eine meiner Methoden für Sie hilfreich sein kann. 

 

  • Die Akupunkt Meridian Massage (AMM) kann bei akuten und chronischen Befindlichkeitsstörungen hilfreich sein. Erfahrungsgemäß ist es sehr zu empfehlen sich rechtzeitig mit AMM behandeln zu lassen, sei es zum Erhalt eines Behandlungserfolgs oder einfach zur Vorbeugung und zum Erhalt Ihrer Gesundheit.